Startseite

Willkommen im Kleingartenverein “Kasseler Straße” e.V.

Unsere Gartenanlage mit 266 Parzellen und einer Gesamtgröße von 118.594 m² wurde 1973 gegründet und befindet sich in der Äußeren Kasseler Straße im Südosten von Halle, direkt an der Europachaussee.

ACHTUNG!

PDF herunterladen

Formulare herunterladen

Die Grundsteuerreform erreicht nun auch die Kleingartenvereine. Zur Erfassung der für die Berechnung der Grundsteuer relevanten Daten bedarf es der Mitwirkung des Eigentümers bzw. wirtschaftlichen Eigentümers des Gebäudes. Eigentümer der Lauben sind in der Regel die Unterpächter.

Für die Datenerfassung stehen entsprechende Formulare bereit, die über die nebenstehende Grafik heruntergeladen werden können. Die Abgabe der ausgefüllten und unterschriebenen Formulare durch die Pächter erfolgt bitte am 05.11.2022 oder am 12.11.2022 jeweils von 9:00 bis 11:00 Uhr im Büro oder vorher per Post an die Vorsitzende:
Iduna Gurgel
Lutherstraße 69a
06110 Halle

Die Formulare wurden auch per Post an die Pächter versandt bzw. – sofern möglich – ihnen persönlich übergeben.

Wir danken allen Gartenfreunden vorab für ihre Mitwirkung und bitten zu beachten, dass das Finanzamt Falsch-Angaben oder nicht abgegebene Unterlagen als Steuerhinterziehung wertet.

Aktuelle Meldungen

  • Laubenversicherung für 2023
    Die Kassierung der Versicherungsbeiträge erfolgt am Samstag, den 26.11.2022 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr Der Versicherungsbeitrag bleibt gleich. Neuanmeldungen sowie Veränderungen können am o. g. Termin vorgenommen werden.
  • Wasserabstellung
    Das Wasser wird planmäßig am 27. Oktober 2022 abgestellt.
  • Achtung, Elektrozählerwechsel
    Liebe Mitglieder,   wie bereits mit Aushang informiert, muss der Austausch der Elektrozähler, die länger als 16 Jahre in den Gartenlauben in Betrieb sind, erfolgen. Die die letzte Eichung… Weiterlesen »Achtung, Elektrozählerwechsel

Sprechzeiten

jeden 1. Samstag im Monat von 09:00 bis 10:00 Uhr im Vereinsbüro

Öffnungszeiten Bauhof

von April bis Oktober von 9:00 bis 12:00 Uhr

Unsere Kräuterhexen

Kräuterhexen Verkauf von selbst gemachten Produkten:

 

  • Holundersirup und -gelee
  • Löwenzahnsirup
  • verschiedene Salben
  • Kräutersalze
  • verschiedene Teesorten

Was kostet ein Garten?

Pacht / Nebenkosten ca. 150,00 € pro Jahr*
Wasser / Strom ca. 80,00 € pro Jahr*
Sicherheitsleistung 500,00 € einmalig
Aufnahmegebühr 50,00 € pro Person
Garten- / Laubenpreis abhängig von der Wertermittlung
Pflichtstunden 10 Stunden pro Jahr
Nicht erbrachte Pflichtstunden werden mit 20,00 € berechnet.

*abhängig von der Größe der Parzelle

**abhängig vom tatsächlichen Verbrauch

 

WICHTIG:

Immer wieder werden Kleingärten im Internet, z.B. auf ebay Kleinanzeigen angeboten. Dabei ist zu beachten, dass für Nutzung einer Kleingartenparzelle der Abschluss eines Pachtvertrages zwischen dem Verpächter und dem neuen Pächter erforderlich. Verpächter ist der Kleingartenverein (im Rahmen des Verwaltungsauftrages). Der Kauf von Laube und anderen beweglichen Sachen ist nicht gleichbedeutend mit einem Nutzungsrecht der Parzelle. Daher muss der Vorstand immer vor dem Kauf mit mit einbezogen werden. Eine “Unter-der-Hand”-Vergabe einer Parzelle von einem Altpächter an einen Neupächter ohne die Mitwirkung des Vorstandes ist verboten!