Aktuelles

Wasserabstellung

Das Wasser wird planmäßig am

20. Oktober 2021

abgestellt.

Jährlicher Blumenerde-Verkauf

03.04.2020 von 09:00 – 12:00 Uhr

Blumenerde 40 l (voraussichtlich 2,00 € / Sack)

Rindenmulch 60 l (voraussichtlich 3,00 € / Sack)

Bei Großbestellung oder Extrawünschen bitte ich um Anruf unter 0345 / 13501473.

 

Elektroverantwortlicher

Ralf Engel

Verkauf der Elt-Zähler

Wie bereits mit Aushang informiert, muss der Austausch der Elektrozähler, die länger als 16 Jahre in den Gartenlauben in Betrieb sind, erfolgen. Durch den Gartenvorstand sind die zweiten 50 Zähler bestellt und vorfinanziert worden.

Die geeichten Elektrozähler Kosten 29,75 € (ohne Einbaukosten).

Beim Eintreffen der Zähler und Terminabsprache werden Sie Informiert.

 

Elektroverantwortlicher

Ralf Engel

Wasseranstellen

Das Wasser wird

Voraussichtlich ab 03. April 2021 

angestellt, so es die Witterungsbedingungen zulassen. Gleichzeitig erfolgt das Spülen der Leitungen. Unabhängig davon sind die Wasseruhren in den Gärten bis zum

31. März 2021

einzubauen und die Abstellhähne zu schließen. Es ist Pflicht aller Gartenfreunde, eine augenscheinliche Überprüfung der Funktionstüchtigkeit der Wasseruhren durchzuführen und diese verplomben zu lassen!

Für Schäden durch fehlende Wasseruhren und offene Absperrventile haften die Verursacher!

 

Birnbaum

Wasserverantwortlicher

Sprechstunde 2021

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

wir freuen uns, dass wir nun wieder Sprechstunden im gewohnten Rhythmus an jedem ersten Samstag im Monat jeweils von 09:00 bis 10:00 Uhr im Vereinsbüro anbieten können.

 

Mitgliederversammlung 2021

Liebe Mitglieder,

aufgrund der Corona-Situation wird die Mitgliederversammlung auf unbestimmte Zeit verschoben.

Arbeitseinsatz

Arbeitseinsätze 2021

Arbeitseinsätze sind zu folgenden Termine vorgesehen:

Samstag 24.04.2021
Samstag 29.05.2021
Samstag 26.06.2021
Samstag 31.07.2021
Samstag 28.08.2021
Samstag 25.09.2021
Samstag 30.10.2021
jeweils von 8.00 bis 12.00 Uhr

Wir machen darauf aufmerksam, dass laut Satzung jedes Mitglied verpflichtet ist, an den angesetzten Gemeinschaftsarbeiten teilzunehmen. Es kann auch eine Ersatzkraft gestellt – nur Mitglieder des Vereins oder die Gemeinschaftsarbeit auf Antrag an und Genehmigung durch den Vorstand finanziell abgegolten werden.

Außerhalb der angesetzten Termine, insbesondere an Wochentagen, können nach Absprache Stunden geleistet werden.

Vorstand

 

Einfahrverbot

Generelles Einfahrverbot

Zum Schutz der Wege in der Anlage werden im Zeitraum

1. November bis 31. März

grundsätzlich keine Einfahrgenehmigungen erteilt. Unerlaubte Einfahrten werden entsprechend Gebührenordnung geahndet.

Wildschweinessen

Am 31.10.2020 ab 18:00 Uhr am Vereinslokal

Preis: 15,90 €

Wir bitten um Vorbestellung.

0345 / 9496587
01573 / 196589
01520 / 9537487